Hinweis zur Kletterhalle in Bernau

von Jürgen Lohrmann

Anfang 2018 hatte die DAV-Sektion Prien den Betrieb ihrer Kletterhalle an die Tennishalle Bernau übergeben. Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Sektion nun gebeten worden, den Betrieb der Kletterhalle ab Oktober wieder selber in die Hand zu nehmen. Derzeit arbeiten wir an einem Konzept, wie der Kursbetrieb und das individuelle Kletterangebot in der Halle ab Oktober ausgestaltet werden können. Unser Ziel ist es, den hohen Standard der Halle beizubehalten und das Angebot an Klettermöglichkeiten in der Halle möglichst uneingeschränkt weiterzuführen. Einzelheiten zur praktischen Abwicklung des künftigen Kletterbetriebs werden wir Anfang September an dieser Stelle bekannt gegeben.