Hoher Göll 2522m (Berchtesgadener Alpen)

Eintagestour | Skitour

Skitour auf den Hohen Göll

Die Skitour auf den Hohen Göll ist eine lange und eindrucksvolle Unternehmung in den Berchtesgadener Bergen . Gleich zu Beginn muss das Sommerwandl überwunden werden. Da heißt es die Ski an den Rucksack schnallen und entlang der Drahtseilversicherung an einem verschneiten schmalen Band queren. Danach geht es zunächst steil dann flacher in die wunderbaren Göllböden und zum Schluss noch einmal wieder etwas steiler auf den Gipfel. Kondition ist bei 14 50m natürlich notwendig, aber in der Ruhe liegt die Kraft.

AnforderungenSchwere Skitour
AusrüstungKomplette Skitourenausrüstung
Max. Teilnehmeranzahl6
Kosten / Organisationspauschale
AnmeldungE-Mail an Tourenbegleiter
TourenbegleitungMartl Fritzsche (FÜL)

Bitte beachten Sie unsere Anforderungen und Teilnahmebedingungen

Tourendetails

07.03.2021

07:30 Uhr

Tourenkennung:
2021_03_07_mf
Treffpunkt:
Sportplatz Prien
Höhenmeter:
1450
Kondition:
Schwer (über 35° oder 1300mH)